VerlagswebSite Header_wieFB
Cover_Pentan_I_front-klein-final
Cover_Pentan_II_front-klein-final
Cover Algodao1
Cover Komm bei mich1
Cover Wassertotem1

Pentan Saga - Band I - Die gefallene Göttin

Enuk kann es kaum fassen. Eines Tages wird er von der geheimnisvollen Bala aufgesucht, die ihm eine Botschaft überbringen will. Schnell entfacht sich eine leidenschaftliche Liebe zwischen dem bronzezeitlichen König und der orientalischen Wüstenrose. Dies gefällt weder Ana, der intriganten, bösartigen Königin der Alchem, noch einigen der Clanobersten. Auch die Druiden stehen keineswegs auf der Seite des eher einsilbigen, in sich gekehrten Königs. So entsteht sehr schnell eine recht gefährliche Situation für die beiden Liebenden. Als plötzlich dann ein, ehemals von Enuks Vater verbannter Druide auftaucht, gerät die Situation außer Kontrolle. Noch bevor die Orientalin Bala die Chance hat, ihre geheimnisvolle Botschaft vollständig an den geliebten Enuk weiterzugeben, wird sie ohne Wissen des Königs eingekerkert und vor Gericht gestellt.

Einfühlsam nimmt der Autor seine Helden und Antihelden unter die Lupe. Er zeichnet ein eindringliches Bild von Liebe und Leidenschaft, aber auch von Angst und Feigheit, durch die eine große Liebe zerstört wird. Eingebettet in ein frühzeitliches Umfeld entfaltet sich vor dem Leser das dramatische Geschehen um Politik und Intrige, Mystik und Religion sowie altem Rechtsverständnis. Ein Roman voller Erotik, bösartiger Intriganz, Mystik und nicht enden wollender Spannung.

Umfang: 310 Seiten - ISBN Print: 978-3-946367-17-8 - ISBN eBook: 978-3-946367-18-5 Preis: 10,90€ - eBook: 6,90€

Pentan Saga - Band II - Die Rollen des Djehuti

Tutanchamun (kurz Tuti genannt) leidet unter der religionsfanatischen Erziehung seines Vaters, Pharao Echnaton. Der Pharao hat die erste monotheistische Religion im alten Ägypten mit aller Brutalität durchgesetzt. Den Widerstand der Priester bricht er mit nicht gekannter Skrupellosigkeit. Tuti ist der designierte Thronfolger, doch Schwester Nebnun steht ihm im Weg und versucht mit allen Mitteln selbst Königin des großen Reiches am Nil zu werden. Einzig der treue Diener Siamun und Mutter Nefertiri stehen Tuti bei und versuchen ihn vor heimtückischen Mordattacken zu bewahren.

Tuti bereist heimlich und gegen den Willen des Vaters das gesamte Reich, um zu erfahren, warum die Menschen Not leiden. Nachdem der Wesir Aja den Vater umbringen lässt, entbrennt der Kampf um den Thron.Der Wesir glaubt, mit dem jungen Tuti leichtes Spiel zu haben und ihn manipulieren zu können, doch der Kindkönig verfolgt seine eigenen Pläne. Er riskiert alles, stellt sich gegen die Priester des neuen Kultes, wie auch gegen seine engsten Berater. Die Schlinge politischer Intrigen zieht sich immer enger zu, doch Tuti geht seinen Weg. Seine Liebe zu Anchi gibt ihm die Kraft. Er will ein König sein, der sein Volk versteht, mit ihm lebt und nicht als Gott in einem entfernten Palast die Freuden des Reichtums genießt, während das Volk darbt.

Umfang: 310 Seiten - ISBN Print: 978-3-946367-19-2 - ISBN eBook: 978-3-946367-20-8 Preis: 10,90€ - eBook: 6,90€

Quinta Eanna - “Du sag’ mal ...”

Algodão ist gerade mal 10 Monate alt, als er angefahren und einfach liegen gelassen wird. Er ist krank und abgemagert. Touristen finden ihn und bitten Karin & Peter um Hilfe. Mit gebrochener Wirbelsäule und einem komplizierten Beinbruch muss er nach Lissabon in eine Spezialklinik. Er verliert ein Bein, doch auf der Quinta Eanna bieten Karin & Peter ihm Pflege, Genesung und ein artgerechtes Zuhause. Er kann sein gewohntes, freies Leben mit Artgenossen weiterführen, ohne in Gefahr zu geraten.

Mit Quinta Eanna - “Du sag’ mal ...” legt Karin Semelink ein mit Fotos illustriertes Buch über Staßenhunde und deren Schicksale am Beispiel von Algodão vor. In teilweise witzigen, teilweise tiefsinnigen und bisweilen auch traurigen Dialogen bringt sie dem Leser die Probleme ausgesetzter Hunde näher. Auch die Probleme von Straßenhunden, die seit Generationen wild leben, greift sie auf und erklärt auf leicht verständliche Weise die Psyche und Verhaltensweise dieser Tiere, die mit normalen Haushunden oftmals nicht zu vergleichen sind.

Umfang: 282 Seiten - ISBN Print: 978-3-946367-15-4 - ISBN eBook: 978-3-946367-16-1 Preis: 11,90€ - eBook: 5,90€

Quinta Eanna - Komm bei mich

Cascas wird bei einer Razzia völlig abgemagert und verwahrlost in einem Lager für Schmuggelware aufgefunden. Die Betreiber des Lagers sind flüchtig, die Polizei stellt den jungen Rüden sicher. Als Wachhund schützte er das Lager und musste nebenbei auch noch Geld bei illegalen Hundekämpfen einbringen. Der Leiter der Polizeihundestaffel kann den verstörten Kerl nur mit Mühe einfangen, weiß aber nicht, wo er Cascas unterbringen soll.

Cascas gehört einer Kampfhundrasse an und gilt als unberechenbar. Erfahrene Hände sind gefragt, so wie die vom Autor dieses Buches, Peter J. Lang. Er übernimmt den armen Kerl, dem ansonsten die Todesspritze drohen würde. Peter und Cascas bauen ein inniges Verhältnis auf, basierend auf Vertrauen und gegenseitigem Verstehen.

Dass es im Umgang zwischen Hund und Mensch auch andere Möglichkeiten gibt, als Konditionierung, Unterordnung und Befehle, zeigt dieses bewegende, teilweise aber auch heitere Buch. Geschrieben aus der Sicht des Hundes erschließt es auf leicht nachvollziehbare Weise die Psyche eines Freundes, dessen Artgenossen der Menschheit seit Jahrtausenden treue Dienste leisten.

Umfang: 342 Seiten - ISBN Print: 978-3-946367-13-0 - ISBN eBook: 978-3-946367-14-7 Preis: 12,90€ - eBook: 6,90€

Retro 2032 - Band II - Das Wassertotem

GeneLeaks hat sich als Untergrundorganisation gefestigt und nimmt immer wieder neue Herausforderungen an. Ihr Gegner ist Argus, der  global agierende Geheimbund multinationaler Konzerne und Sicherheitsfirmen.

Den Aktivisten ist es gelungen Argus zu infiltrieren und an genau die Informationen zu gelangen, die sie für ihren Kampf gegen Gentechnik, Menschenversuche, Pharmaexperimenten, Privatisierung von Wasserressourcen und eine korrumpierte Politik brauchen.

Die Reichsten dieser Welt scheinen sich sozial für eine bessere Welt zu engagieren, indem sie Milliarden medienwirksam an NGO´s spenden, deren Drahtzieher und Lenker sie aber selbst sind. Geht es nur im Steuervermeidung oder steckt noch mehr hinter dem gemeinnützigen Projekt der Süßwassergewinnung aus dem Meer? Soll Wasser wirklich wieder ein Allgemeingut werden, zu dem auch die Ärmsten einen kostenlosen Zugang bekommen?

Peter J. Lang greift mit Band II seiner Thrillerreihe Retro 2032 ein weiteres, erschreckendes Thema auf, das die wahren Ursachen von millionenfachen Flüchtlingsbewegungen in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt.  Seit der Klimawandel zu einer Verknappung von Süßwasser geführt hat ist dieser Baustein des Lebens längst kein Allgemeingut mehr. Wasser hat das schwarze Gold Erdöl längst abgelöst und nur wenige halten die Hand auf dieses lebenswichtige Elixier.

Umfang: 452 Seiten - ISBN Print: 978-3-946367-07-9 - ISBN eBook: 978-3-946367-08-6 Preis: 14,90€ - eBook: 7,90€

Copyrighthinweise zu den verwendeten Fotos finden sich im Impressum